Nachhilfepool so cool!

Die Grundidee des Nachhilfepools besteht darin, unseren Schülerinnen und Schülern unkompliziert und schnell Nachhilfe „vor Ort“ zu bezahlbaren Preisen anzubieten. Nachhilfepersonen können Schüler/innen aus der Oberstufe, Studenten, Eltern oder andere Interessierte sein, die Freude daran haben, ihr Wissen – in den Bereichen wie z.B. Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch, – weiter zu geben.

 

Das Vermittlungsprozedere sieht so aus, dass diejenigen, die Nachhilfe geben möchten, ihre Angaben auf dem „Meldeformular Nachhilfe geben“ eintragen und an die folgende Mailadresse senden: elternrat.bellach@hotmail.com Anschliessend werden sie auf der Namensliste des Nachhilfepools eingetragen. Diese Liste wird halbjährlich aktualisiert (30.04. / 31.10.) und auf der Homepage www.belose.ch unter „Beratungsstelle, Hilfe“ aufgeschaltet. Schüler, die Nachhilfe suchen, bzw. deren Eltern, können sich anschliessend auf der Namensliste die passende Person aussuchen und sich direkt mit ihr in Verbindung setzen.

 

Das Honorar für eine Nachhilfelektion sollte nach Empfehlung des Elternrates Bellach zwischen CHF 15.- bis CHF 25.- / 45 Min. betragen. Der Elternrat Bellach verdient weder an der Vermittlung noch an einzelnen Nachhilfestunden. Zudem ist für die Richtigkeit der Angaben auf der Namensliste jeder einzelne Anbieter verantwortlich, der Elternrat Bellach übernimmt keine Haftung. Eine Beendigung des Nachhilfeunterrichtes ist jederzeit von beiden Seiten möglich. Der Elternrat Bellach sieht sich nur als Vermittlungsplattform und kann nicht für die Qualität des Unterrichtes haftbar gemacht werden.

 

Wurde Ihr Interesse geweckt? Kennen Sie jemanden, den dies interessieren könnte? 

Download
Adressliste Nachhilfepool.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.4 KB